Bad

Bad

Stil und Komfort im Bad ist planbar. Für den Wohnbereich Bad gibt es viele neue Trends und Ausstattungen. Ob die Whirlwanne, die bodengleiche Dusche mit Regen aus der Kopfbrause, ein individueller Waschplatz, ein spülrandloses WC oder ein Dusch-WC .
Mittlerweile werden diese Produkte von Jung und Alt als willkommene Möglichkeit gesehen, sein Bad individuell zu gestallten. Mit schönen Farben, Fliesen und stimmungsvollem Licht, kombiniert mit Musik oder anderen Medien wird der Gang ins Bad zum morgendlichen Highlight.
Bad

Barrierefreie Bäder

Heute schon an Morgen denken: ein wichtiger Aspekt bei der Planung des eigenen Badezimmers. Ein barrierefreies Bad macht den Alltag für ältere Menschen unkomplizierter und komfortabler und bedeutet ein Stück Unabhängigkeit von der Hilfe anderer. Das gilt auch für Personen mit Handicap, die sich einen Teil ihrer Intimsphäre bewahren möchten und für Mehrgenerationenhaushalte, in denen die Anforderungen alter und junger Menschen gleichermaßen zu berücksichtigen sind. Aus all diesen Gründen nimmt das Interesse von Bauherren an barrierefreien Lösungen für Badezimmer und Dusche kontinuierlich zu. Die Hersteller reagieren darauf mit ausgeklügelten Lösungen und ansprechenden Designs.
Ganz gleich, ob Sie ein Neubauprojekt, einen Umbau oder eine Modernisierung planen: Ich möchte Ihnen zeigen, was technisch und gestalterisch möglich ist, um ein barrierefreies Bad ohne Kompromisse an Material und Ästhetik zu gestalten. Dazu zählen neben Sanitärkeramik und Armaturen auch ebenerdig zugängliche Duschen und funktionale Details wie zusätzliche Haltegriffe. Schließlich ist jedes Projekt einzigartig, von der Aufgabenstellung über die baulichen Voraussetzungen bis zum Budget. Und genau aus diesem Grund sind unsere Lösungsvorschläge für Sie ebenso individuell wie Ihre Bedürfnisse. Das garantiert die Planung und Gestaltung von Bädern, die Ihre Erwartungen übertreffen werden.
Bad

Dusch-WC

Wasser ist der Inbegriff von Reinheit, ein sinnlicher Genuss für Körper und Seele. Es belebt, erfrischt, weckt neue Lebensgeister. Und selbstverständlich nutzen wir seine natürliche Sauberkeit auch für die tägliche Pflege und Hygiene – außer bei der sensibelsten aller Körperregionen. Dabei wirkt nichts erholsamer auf den Körper als ein entspannendes Bad oder eine ausgiebige Dusche. Warum sollte man dieses Wissen nicht auch beim Toilettengang nutzen?
Vor 10 Jahren war es Standard in Kureinrichtungen und Kliniken. Heute hat sich das Erscheinungsbild geändert und man findet es schon in vielen Bädern zu Hause. Fast alle namhaften Hersteller wie Duravit, Villeroy und Boch und Geberit, haben das Thema aufgegriffen und bitten dazu großartige Produkte an. Sehr gern berate ich Sie zum Thema Dusch-WC.
Bad

Galerie

Bad Bad Bad Bad Bad Bad

Fragen?

Sollte Sie Fragen, rund um das Thema Badgestaltung haben, sprechen Sie mich an. Gern können Sie auch über info@bad-heizung-dresden.de mit mir Kontakt aufnehmen. Ihr Steffen Fischer und sein Team